Trainingstour Kärnten Mitte – Schotter

Kärnten hat eine lange Tradition im automobilen Rallyesport, selbst die Alpenfahrt war zu Gast in den 70ziger Jahren! Auf den Spuren einer Atrium Sauna Rallye, Kärnten Rallye oder eines Franz Wittmanns, Sepp Haider oder meiner Wenigkeit begeben wir uns bei dieser Coaching- und Trainingstour auf alte Sonderprüfungsklassiker mit viel Schotteranteil!

Training muss auch Erlebnis sein, die Synapsenaktivität wird erhöht und der Lerneffekt dadurch höher! Und genau für dieses Erlebnis sorgen die Sonderprüfungsklassiker der Kärntner Rallyes aus vergangenen Tagen!

Landschaftlich eine Sensation, auf wenig befahrenen Straßen mit einem hohen Schotteranteil, werden die Regionen Kärntens abseits des Mainstreams befahren! Selbst die nicht „Schotteranteile“ sind fahrerisch ein Genuss und durchaus anspruchsvoll!

Trainingsinhalte wie Blicktechnik, Linienwahl und Linienführung sowie Kurventechniken auf Asphalt und Schotter runden diese Ausfahrt ab! Individuelles Feedback soll in weiterer Folge auch jeden helfen, seine persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten weiter zu verbessern!


Leistungsübersicht:

  • geführte Tour wie oben beschrieben
  • Trainingsinhalte & Feedback
  • Mittagessen & 1 Getränk

 

Preis:                                                   € 99,00 / Person
Datum:                                                20. Juni 2020

Achtung: max. 6 Teilnehmer / 1st come - 1st serve !
                    Sollten sich deutlich mehr Teilnehmer melden, könnten wir am 21.Juni 2020 eine
                    zweite Gruppe machen !

Optional:
Übernachtungsmöglichkeit – wir helfen gerne bei der Reservierung

Info & Anmeldung: